Sehr erfolgreiches Tenniswochenende...

Das kommt in dieser Konstellation nicht ( mehr ) oft vor ! 

 

Mit Bennit ( 2000 ) und Rene ( 1976 ) gibt es fast zeitgleich, den Turniersieg bei Witthoeft von Bennit bei den U14 und den wichtigen Medenspielerfolg, vom UHC ( 6 : 3 gegen Club zur Vahr ), zu dem Rene sowohl einen Einzel, als auch mit Jan Greve, einen Doppelerfolg beisteuern konnte.

Während Bennit im Halbfinale seine " Nuss " zu knacken hatte, bevor er sich mit mentaler Stärke im CT durchsetzte, um danach sein Finale sicher, erfolgreich zu spielen, hatte sein Trainer ca. 100 km entfernt in Bremen, alles " im Griff " und gab keinen Satz ab.

Einziger Kommentar, ob der notwendigen Energieleistung in der  Herren Regionalliga: "Jetzt bin ich platt, der Akku ist leer "

 

Glückwunsch Bennit & Rene mit der RL Mannschaft des UHC !

 

Vielleicht, ob dieses Beispieles noch eine Bemerkung zur Gestaltung der vereinsunabhängigen Trainingskonzeption von TSRN ! HAMBURG:

 

Bennit spielt für Klipper Hamburg, sein Trainer bestreitet Medenspiele für den UHC Hamburg...wie auch noch einige weitere talentierte und begeisterte Tennisspieler aus verschiedenen Hamburger und Schleswigholsteiner Tennisclubs ihr Tennis verbessern und vor allem von einem großen Erfahrungsschatz profitieren können.

 

 

Vor 14 Tagen, als Bennit, Rene im UHC zuschaute...

...macht manchmal Sinn !