" Gänsehautentzündung " im UHC - Mit Julian und Rene

Geschafft, im doppelten Sinne.

 

Am letzten Spieltag  ( für den UHC ) in der Herren Regionalliga Nord-Ost, sicherte sich das Team des

UHC Hamburg, in einem spannenden Duell mit dem TC SCC Berlin, den Klassenerhalt.

Geschafft - Glückwunsch an die Mannschaft !

Geschafft war auch Rene, der Allergiegeplagt, mit Willenskraft und Routine, sein Einzel erfolgreich absolvieren konnte.

Mit Julian Onken steuerte auch der zweite TSRN ! HAMBURG Trainer, einen wichtigen Punkt zum 6 : 3 Erfolg des UHC, bei.

Bis das 5 : 1 Zwischenergebnis nach den Einzeln aber fest stand, war für Spannung gesorgt, da alle Spiele hart umkämpft waren, was auch durch zwei gewonnene CT`s  zum Ausdruck kommt.

So ist die Erleichterung über den Klassenerhalt  auf dem einen oder andern Bild durchaus sichtbar.

 

Fazit : " Gänsehautentzündung " bei schwülwarmen Bedingungen, mit einem erfolgreichen Ende !